Endlich wieder

Endlich wieder

Mannheimer Weihnachtsmarkt!

Vom 22. November bis 23. Dezember lädt die beliebte Hüttenstadt am Wasserturm zum Bummeln und Einkaufen ein – 2G-Regeln gelten

 

Handbemalte Weihnachtskugeln, Schals und Mützen aus kuscheligem Kaschmir und viele Geschenkideen für kleine und große Gabentische: Der Mannheimer Weihnachtsmarkt am Wasserturm bietet eine vielfältige und bunte Mischung an Kunsthandwerk aus aller Welt, Krippen, Christbaumschmuck und Leckereien. Mit seinem stimmungsvollen Ambiente an rund 160 liebevoll dekorierten Hütten, vielen Lichtern und verführerischen Düften ist der traditionelle Weihnachtsmarkt am Wasserturm ein beliebter Treffpunkt für schöne Stunden mit Freunden, Kollegen und mit der ganzen Familie.

Märchenkarussell, Kindereisenbahn und Kinderriesenrad sind beliebte Attraktionen bei den Kleinen – das über 130 Jahre alte Etagenkarussell mit Orgel ist bei allen Generationen beliebt.

Buntes Bühnenprogramm

Auf der Bühne zwischen Wasserturm und Rosengarten zeigen täglich um 18 Uhr Freizeitkünstler aller Altersgruppen ihr Können – Kinderzirkusse und Nachwuchs-SängerInnen, Bands und Bläserensembles, Tanzgruppen und Chöre. Zum ersten Mal dabei sind der Mannheimer The-Voice-Kids-Teilnehmer Ibrahim Jalloh, der Singer-Songwriter Urban Fox und die LiLo Big-Band des Liselotte-Gymnasiums Mannheim.

Geschenke mit Herz: Sonderstand „Informieren und Helfen“

Mit Liebe hergestellte Marmeladen und Weihnachtsplätzchen erwerben und dabei ins Gespräch kommen: Am Sonderstand „Informieren und Helfen“ bieten Ehrenamtliche von 28 Institutionen im täglichen Wechsel Selbstgemachtes zugunsten sozialer Projekte an. Zu erwerben sind unter anderem ein Adventskalender mit Süßigkeiten aus aller Welt, Pralinen, Handgestricktes, Adventsgestecke und selbst erstellte Kochbücher. Zum ersten Mal dabei sind in diesem Jahr die Mannheimer Philharmoniker, das Projekt „my Buddy“, der Verein Enactus mit einem Programm gegen Mangelernährung von Kindern in Afrika sowie der Inner Wheel Club Mannheim.

Eröffnung am 22. November

Offiziell eröffnet wird der 49. Mannheimer Weihnachtsmarkt am Montag, 22. November, um 18 Uhr durch Bürgermeister Michael Grötsch. Besinnliche Worte zum Advent richtet die evangelische Pfarrerin Nina Roller an die Besucherinnen und Besucher. Das musikalische Programm gestalten der Posaunenchor der Auferstehungskirche Mannheim unter der Leitung von Sonja Nemet und die Schartel-Band mit internationalen Weihnachtsliedern, begleitet von Gitarre, Keyboard und Schlagzeug.

Sicher und entspannt bummeln

Der eingezäunte Weihnachtsmarkt verfügt über zwei kontrollierte Eingänge: gegenüber dem Hotel Maritim und auf der Rosengarten-Seite. Alle Personen auf dem Weihnachtsmarkt müssen die 2G-Regeln erfüllen (geimpft oder genesen), sich registrieren (über die Luca-App oder ein Formular) und auf dem Weihnachtsmarktgelände eine medizinische Maske tragen. Schüler*innen, die regelmäßig in ihren Schulen getestet werden, wird mit Schülerausweis Zutritt gewährt. Kinder, die das 6. Lebensjahr noch nicht vollendet haben oder noch nicht eingeschult sind, haben freien Zugang. Weitere Infos zum Hygienekonzept unter www.weihnachtsmarkt-mannheim.de

info:

Mannheimer Weihnachtsmarkt am Wasserturm

22.11. – 23.12.2019

Täglich 11 Uhr bis 21 Uhr

admin
Author: admin

Schreibe einen Kommentar