Weihnachtsflair am Wasserturm

Weihnachtsflair am Wasserturm

Am Montag, 22. November, beginnt der Mannheimer Weihnachtsmarkt – Täglich um 18 Uhr Bühnenprogramm – 2G-Regeln und Rundlauf

Endlich wieder durch liebevoll geschmückte Hüttengassen bummeln, internationales Kunsthandwerk und Weihnachtsdeko einkaufen und Leckereien vom Grill, weihnachtliches Naschwerk, Glühwein und Apfelpunsch genießen: Vom 22. November bis zum 23. Dezember, täglich von 11 bis 21 Uhr, ist der Mannheimer Weihnachtsmarkt am Wasserturm ein stimmungsvoller Ort, um mit Familie, Freunden und Kollegen vorweihnachtliche Atmosphäre zu erleben. Rund 160 Hütten bieten Krippen und Kerzen, Leuchtsterne und Lederwaren, Schmuck und Spielzeug, Mützen, Handschuhe und vieles mehr. Von Weitem sichtbar ist die 18 Meter hohe begehbare Weihnachtspyramide mit Café im ersten Stock.

Für Kinder drehen Karussells, ein Kinder-Riesenrad und eine Kinder-Eisenbahn ihre Runden. Auf der Bühne präsentieren Chöre, Bläserensembles und Tanzgruppen ihr Können – von festlicher Weihnachtsmusik bis zu Pop Songs und Streetdance. Am Sonderstand „Informieren und Helfen“ verkaufen Ehrenamtliche Selbstgemachtes zugunsten sozialer Projekte.

Mehrere Stadtbahnhaltestellen sind in unmittelbarer Nähe, zwei Tiefgaragen befinden sich direkt unter dem Markt.

Der eingezäunte Weihnachtsmarkt verfügt über zwei kontrollierte Eingänge: gegenüber dem Hotel Maritim und auf der Rosengarten-Seite. Alle Personen auf dem Weihnachtsmarkt müssen die 2G-Regeln erfüllen (geimpft oder genesen), sich registrieren (über die Luca-App oder ein Formular) und auf dem Weihnachtsmarktgelände eine medizinische Maske tragen. Der Weg über den Weihnachtsmarkt ist als komfortabler Rundlauf ausgelegt. Weitere Infos zum Hygienekonzept unter www.weihnachtsmarkt-mannheim.de

admin
Author: admin

Schreibe einen Kommentar