BPOLI-KA: 16 Jahre Haft – Bundespolizei vollstreckt europäischen Haftbefehl

BPOLI-KA: 16 Jahre Haft – Bundespolizei vollstreckt europäischen Haftbefehl

Mannheim (ots)

Im Rahmen der Fahndungsmaßnahmen am Mannheimer Hauptbahnhof hat die Bundespolizei am Donnerstagmorgen (09.12.2021) einen europaweit gesuchten Straftäter verhaftet.

Gegen den 63-jährigen italienischen Staatsangehörigen lag aufgrund von Geldwäsche, Geldfälschung, schweren Raubes, Diebstahls sowie Fälschung und Handel von amtlichen Ausweisdokumenten ein Haftbefehl der italienischen Behörden vor. Von den ursprünglich verhängten mehr als 16 Jahren Freiheitsstrafe muss der Mann noch über 13 Jahre verbüßen.

Nach Überstellung des Straftäters an das zuständige Amtsgericht, wurde der 63-Jährige in die JVA gebracht, wo er nun im Rahmen der internationalen Rechtshilfe auf seine Auslieferung nach Italien wartet.

admin
Author: admin

Schreibe einen Kommentar